WM-Pläne – Wie die FIFA das Fußballjahr verändern will

0
0
WM-Pläne – Wie die FIFA das Fußballjahr verändern will



Die Followers: “Gleichgewicht zwischen Wettbewerben in Gefahr”
Mehrere nationale und internationale Fan-Organisationen machten in einer gemeinsamen Stellungnahme ihre Ablehnung eines Zweijahresrhythmus für die WM deutlich. Mehr als 50 Organisationen unterzeichneten die gemeinsame Erklärung. Darunter befinden sich viele Bündnisse aus Europa, aber auch solche aus Nordamerika, Südamerika, Afrika, Ozeanien und Asien.
“Wir genießen die WM, weil sie ein außergewöhnliches Ereignis ist”, heißt es in dem Schreiben, das das europäische Bündnis Soccer Supporters Europe veröffentlichte. Auch die Fan-Organisationen kritisieren, dass sie von der FIFA nicht in die Diskussion einbezogen worden seien. Nach Ansicht der unterzeichnenden Fan-Bündnisse könne ein verkürzter WM-Zyklus “das ohnehin fragile Gleichgewicht zwischen lokalen, nationalen, kontinentalen und internationalen Wettbewerben und Kalendern zerstören”.



Supply hyperlink

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.