RTL: Barbara Schöneberger rastet in Reside-Present aus – „Wir machen hier nicht Rentner-TV“

0
4
RTL: Barbara Schöneberger rastet in Reside-Present aus – „Wir machen hier nicht Rentner-TV“
RTL: Barbara Schöneberger rastet in Reside-Present aus – „Wir machen hier nicht Rentner-TV“


RTL: Barbara Schöneberger rastet in Reside-Present aus – „Wir machen hier nicht Rentner-TV“

RTL: So fing beim Sender alles an

RTL: So fing beim Sender alles an

Der non-public TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Tv Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

Beschreibung anzeigen

Bei der RTL-Present „Denn sie wissen nicht, was passiert“ ist immer viel los. Da Barbara Schöneberger, Günther Jauch und Thomas Gottschalk die Spiele und Regeln immer erst in der Reside-Sendung erfahren, bricht im RTL-Studio auch gerne mal das Chaos aus.
So auch an diesem Sonntagabend. „Denn sie wissen nicht, was passiert“-Moderatorin Barbara Schöneberger konnte kaum fassen, bei welcher Aktion sie Gastgegner Johannes B. Kerner plötzlich ertappte.
RTL-Moderatorin Barbara Schöneberger erwischt Johannes B. Kerner
Für Followers der Improvisationssendung „Denn sie wissen nicht, was passiert“ hatte RTL an diesem Wochenende besonders gute Nachrichten. Nach Samstagabend läuft auch am Sonntag eine neue Folge. Thomas Gottschalk und Günther Jauch dürfen diesmal gegen Giovanni Zarella und Johannes B. Kerner spielen, Barbara Schöneberger moderiert.

Und ihre Aufgabe als Spielleiterin nimmt sie sehr ernst: Als sie Johannes B. Kerner mit dem Helpful erwischt, nimmt die Blondine kein Blatt vor den Mund. Aber von vorne: Bei einem Spiel müssen die Kontrahenten zwei Lieder erraten, die von einer Liveband und einer Sängerin im Studio gespielt bzw. gesungen werden. Melodie und Textual content passen dabei aber nicht zusammen, die jeweiligen Songs müssen erraten werden.

RTL: Bei „Denn sie wissen nicht, was passiert“ mit Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk herrscht kurzzeitig dicke Luft.
Foto: RTL / Frank W. Hempel
RTL: Ärger in Present! „Sag mal, spinnst du?“
Gleich nach dem ersten Lied sieht man Johannes B. Kerner plötzlich mit Helpful in der Hand – und Barbara Schöneberger reagiert sofort. „Darf ich ganz kurz fragen, Johannes, was tippst du in dein Telefon ein?“, so die Moderatorin zu ihrem Kollegen. Der gibt zu, sich Notizen zu dem Lied zu machen. „Sag mal, spinnst du?“, reagiert Schöneberger entrüstet. „Wir machen hier nicht Rentner-TV, wir sind hier bei RTL, leg das Ding weg.“ Harte Worte von der 48-Jährigen!
—————

Mehr TV-Information:

—————
Schiedsrichter Thorsten Schorn ist sogar noch strenger, fordert Barbara Schöneberger auf, das Telefon von Johannes B. Kerner erstmal einzustecken – „wie in der Schule.“ Schon danach herrscht allerdings wieder gute Stimmung in der RTL-Present. (kv)



Supply hyperlink

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.