FIFA-Beschluss: 26 Spieler im Kader bei WM in Katar möglich

0
0
FIFA-Beschluss: 26 Spieler im Kader bei WM in Katar möglich
FIFA-Beschluss: 26 Spieler im Kader bei WM in Katar möglich


Stand: 23.06.2022 19:12 Uhr

Bei der Fußball-WM in Katar können die Groups auf einen größeren Kader zurückgreifen – 26 Spieler statt bisher 23 Spieler sind möglich.

Das Präsidium des FIFA-Charges genehmigte für die WM vom 21. November bis 18. Dezember in Katar die Aufstockung der Kader auf maximal 26 Spieler. Das teilte der Fußball-Weltverband mit. Auch Bundestrainer Hansi Flick hatte sich für einen größeren Kader ausgesprochen.

FIFA will auf ungewöhnlichen Termin “Rücksicht nehmen”

Statt 35 dürfen bis zu 55 Spieler auf die vorläufige Nominierungsliste gesetzt werden. Für die definitive Liste gilt neu ein Minimal von 23 Spielern und ein Most von 26. Der letzte Spieltag auf Vereinsebene für die 23 bis 26 Spieler, die auf der endgültigen WM-Liste aufgeführt sind, ist der 13. November – an diesem Sonntag endet der 15. Bundesliga-Spieltag.

Mit diesen Entscheidungen nehme man Rücksicht auf den ungewöhnlichen Zeitpunkt der WM, so die FIFA. Zudem wolle man wegen möglicher negativer Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Kader vor und während des Turniers den WM-Startern mehr Spielraum geben.

Schon bei der EM waren 26 Spieler möglich

Bei der EM 2021 hatte auch die UEFA bereits wegen der Pandemie 26 Spieler je Kader erlaubt. Allerdings mussten stets drei Spieler auf der Tribüne Platz nehmen. Denn erst seit diesem Sommer erlauben die Regelhüter des Worldwide Soccer Affiliation Boards (IFAB) bis zu 15 statt bisher bis zu 12 Spieler auf der Financial institution.

Auf die EM der Frauen in diesem Sommer hat die Regeländerung keine Auswirkung. Die UEFA beließ die Kadergrößen hier bei den gewohnten 23 Spielerinnen.

FIFA-Präsident wird am 16. März 2023 gewählt

Zudem teilte die FIFA mit, dass der 73. Kongress am 16. März 2023 in Kigali/Ruanda stattfindet – mit der Wahl des FIFA-Präsidenten. Außerdem wurde bekannt, dass die 2021 wegen Corona abgesagte U20-WM nun vom 20. Mai bis 11. Juni 2023 in Indonesien ausgetragen werden soll.



Supply hyperlink

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.