Fifa 22 Scores: Die Stärken der BVB-Profis – Haaland legt enorm zu

0
2
Fifa 22 Scores: Die Stärken der BVB-Profis – Haaland legt enorm zu


Dortmund. 
Bald erscheint Fifa 22, die ersten Spieler-Scores sind bekannt. Auch die der Stars von Borussia Dortmund. Die höchste Wertung hat Erling Haaland

Die Bundesligasaison läuft schon, doch wer selbst virtuell den Ball in die Maschen befördern will, der bekommt in knapp zwei Wochen die Likelihood, wenn der neue Teil der Fußballsimulationen „Fifa“ erscheint: Fifa 22. Während sich Entwickler EA in den vergangenen Tagen dezent zurückgehalten hat in Sachen Spieler-Scores, wurden heute die ersten Werte veröffentlicht. Auch die von einigen Bundesligaklubs wie dem FC Bayern und Borussia Dortmund. Mit Manuel Neuer und Robert Lewandowski haben zwei Bayern-Profis den Sprung in die Prime 10 geschafft. Erling Haaland hat den Sprung zu den besten 22 Spielern mit einem Ranking von 88 nur knapp verpasst.Wie bereits in den Jahren zuvor hat Lionel Messi mit 93 das beste Ranking von allen Spielern erhalten. Auf Platz 2 folgt bereits Weltfußballer und Bayern-Prime-Torjäger Robert Lewandowski, der ein Gesamt-Ranking von 92 erhalten hat. Der 33-Jährige hat damit Cristiano Ronaldo vom zweiten Platz verdrängt, der mit einem 91er Ranking ein Downgrade erhalten hat und sich den dritten Rang mit Kevin de Bruyne, Kylian Mbappe, Neymar und Jan Oblak teilen muss. Bayern-Kapitän Manuel Neuer kommt auf ein Ranking von 90 und ist damit ebenfalls in den Prime 10 vertreten. Auch N’Golo Kante, Harry Kane und Marc Andre ter-Stegen kommen alle samt auf 90. Und die BVB-Spieler?

Bellingham macht beim BVB Riesen-Sprung

Da hat Erling Haaland quick zu den Weltbesten aufgeschlossen. Conflict der 21-Jährige bei Fifa 21 noch mit einem Ranking von 84 versehen, sind es nun 88 – Bestwert beim BVB. Ihm folgen Mats Hummels (86) und Marco Reus (85). Bei Haaland wurden unter anderem Verbesserungen im Tempo (PAC/von 84 auf 89), Schießen (SHO/von 87 auf 91) und Passen (PAS/von 63 auf 65) vorgenommen. Einen riesigen Ranking-Schritt hat übrigens Jude Bellingham gemacht. Von 69 im Vorgänger auf 79.Hier sind die Scores der BVB-Spieler in der Übersicht:Erling Haaland 88Mats Hummels 86Marco Reus 85Raphael Guerreiro 84Axel Witsel 83Emre Can 82Thorgan Hazard 82Julian Brandt 81
Roman Bürki 80Donneyell Malen 80Manuel Akanji 80Jude Bellingham 79Gregor Kobel 79Mahmoud Dahoud 79Marwin Hitz 78Dan-Axel Zagadou 78Giovanni Reyna 77Thomas Meunier 77Nico Schulz 77Marius Wolf 75 (fs)

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt’s hier: BVB



Supply hyperlink

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.